Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von healthbank.me

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende europäische Datenschutzgrundvorordnung hat bei healthbank Genossenschaft oberste Priorität und reflektiert sich in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dieser Datenschutzerklärung, die integrierter Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) ist, verpflichtet sich healthbank Coop zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren Personendaten. Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten haben bei healthbank absolute Priorität. Die in den AGB angewendeten Begriffe haben in dieser Datenschutzerklärung gleiche Bedeutung.

Dazu gehören volle Transparenz zur Erhebung und Nutzung von Daten, die Kontrolle über ihre Daten bei den Nutzern unserer Services und die Prinzipien «Data Privacy by Design & Default».

  1. Umgang mit Personendaten

    Wir geben Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir seien hierzu durch das Gesetz verpflichtet oder Sie haben gemäss den folgenden Ziffern eingewilligt. Nicht als Dritte gelten verbundene Organisationseinheiten der healthbank Coop.

  2. Definition von Personendaten

    Als personenbezogene Daten gelten gemäss dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz und der europäische Datenschutzgrundverordnung alle Daten, die sich alleine oder in Kombination auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, ihre bei healthbank gespeicherten medizinischen Daten und Fitnessdaten, Ihr Kennwort, Ihre E-Mail Adresse, die beim Besuch unserer Webseiten für uns sichtbare Internet-Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers sowie unsere Aufzeichnungen über die von Ihnen besuchten Webseiten von healthbank inklusive des Nutzungsverhaltens.

    Das Geschäftsmodel der healthbank umfasst auch das Bearbeiten von besonders schützenswerten Personendaten, wie z.B. bezüglich Gesundheit, Geschlecht, Nationalität, Herkunftsland oder Krankenversicherung.

    Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl historische als auch zukünftige Daten.

  3. Datenerhebung und -verarbeitung

    Indem Sie Nutzer bei healthbank.me werden, willigen Sie ein, dass healthbank Ihre Personendaten zur Erbringung der Dienstleistungen innerhalb von healthbank.me verarbeitet. healthbank setzt dabei in Übereinstimmung mit den AGB und der Datenschutzerklärung bei Bedarf Dienstleister ein, welche hinsichtlich der Einhaltung der geltenden Gesetze verpflichtet werden.

    Alle vom Nutzer hochgeladenen Dokumente sind verschlüsselt und von daher für healthbank nicht lesbar.

    healthbank bietet dem Nutzer eine vielzahl von Funktionen an, die individuell auf diesen angepasst werden (z.B. stellt healthbank auf Basis erhobener Daten bestimmte Informationen, Angebote, Empfehlungen sowie Dienstleistungen bereit und fördert die Interaktion auf der Kommunikationsplattform). Dies bedingt Ihr explizites Einverständis.

  4. Ihre Daten zum Nutzungsverhalten im Besonderen

    Mit dem Besuch der Platform der healthbank.me willigen Sie ein, dass healthbank Ihre Daten zum Nutzungsverhalten im Zusammenhang mit der Benutzung der Dienste von healthbank unter Zuhilfenahme elektronischer Hilfsmittel erhebt, verarbeitet und nutzen darf. healthbank erfasst beispielsweise, wann Sie healthbank.me nutzen.

    healthbank sammelt die Häufigkeit und den Umfang der Nutzung der von healthbank angebotenen Dienstleistungen. Diese Transaktions- und Metadaten können mit Dienstleistern geteilt werden, die Dienstleistungen über healthbank anbieten, mit Unternehmen, die Daten an healthbank liefern, und mit healthbank selbst, um eine hohe Verfügbarkeit der angebotenen Dienstleistungen für die Nutzer aufrechtzuerhalten.

  5. Verlinkte Webseiten

    healthbank kann Links auf Webseiten Dritter enthalten. healthbank haftet weder für die Datenschutzerklärungen noch für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten noch für die Inhalte auf diesen Webseiten. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Webseite sollten Sie daher die für diese Website geltende Datenschutzerklärung sorgfältig lesen.

  6. Bearbeitung und Offenlegung im Zusammenhang mit betrügerischen Handlungen / Justiz- und Verwaltungsbehörden

    Indem Sie Nutzer von healtbank.me werden, willigen Sie ein, dass wir, soweit es im Einzelfall erforderlich ist, bei Vorliegen plausibler Anhaltspunkte diejenigen Personendaten erheben, verarbeiten, nutzen und bekannt geben, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen oder vertragswidrigen Handlungen bzw. von Handlungen in betrügerischer Absicht erforderlich sind.

    Zudem können wir aufgrund gerichtlicher oder verwaltungsbehördlicher Anfrage (z.B. Auskunftsbegehren) im Zusammenhang mit einem Ermittlungs- oder Verwaltungsverfahren oder wegen eines Verdachts einer Straftat oder einer rechtswidrigen Handlung dazu verpflichtet werden, Personendaten offen zu legen.

  7. Speicherung und Verwendung nach Löschen Ihres Kontos

    Mit Löschen Ihres Kontos, werden Ihre eigenen Daten innerhalb 72 Stunden unwiderruflich gelöscht. Mit Einrichtung ihres Nutzerprofils willigen Sie ein, dass Ihre Daten automatisch nach 2 Jahren durch healthbank gelöscht werden können, wenn keine Aktivität auf Ihrem Konto ersichtlich ist. Sie stimmen der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten über die Beendigung der Nutzung der healthbank Services hinaus zu, soweit diese Speicherung und Verwendung von Gesetz wegen erforderlich ist.

  8. Datensicherheit

    Wir bedienen uns geeigneter und umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

    Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dritten sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

  9. Auskunfts-, Änderungs- und Löschungsrecht

    Sie haben das Recht, ohne die Angaben von Gründen, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Personendaten zu erhalten. Des Weiteren können Sie verlangen, dass wir Ihre Personendaten berichtigen, ergänzen oder gänzlich löschen. Bitte beachten Sie, dass einem Löschungsantrag gesetzliche Aufbewahrungspflichten gegenüberstehen können. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsbegehren richten Sie bitte per Mail an: privacy@healthbank.coop

  10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

    healthbank behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Über Änderungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie jeweils mit einer entsprechenden Mitteilung bei der Anmeldung, sowie über ergänzende Kommunikationskanäle wie beispielsweise unseren Newsletter. Ohne neue Einverständiserklärung können allenfalls die Services oder Teilservices von healthbank.me nicht mehr genutzt werden.

    Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung können Sie bitte an folgende E-Mailadresse richten: privacy@healthbank.coop.

Baar, 24. Mai 2018